Zum Thema:

26.06.2019 - 22:14Achtung, Bau­stellen!26.06.2019 - 20:03Der Euro-Bus kommt nach Villach!26.06.2019 - 19:15Villacher Paragraf lädt zum Perauer Kirchtag ein26.06.2019 - 18:38Neue Ära im „Szene­pub P2“: Betreiber gesucht
Wirtschaft - Villach
© 5min.at

Nach sechs Monaten:

Salamander-Abverkauf findet ein Ende

Villach – Der Innenstadt-Salamander hat nun endgültig seine Pforten geschlossen: Vor sechs Monaten wurde bekannt, dass das Outlet schließen wird. Ein monatelanger großer Ausverkauf startete - und fand nun sein Ende.

 1 Minuten Lesezeit (155 Wörter) | Änderung am 26.03.2019 - 19.01 Uhr

Ende September 2018 wurde das Aus der Salamander-Filiale in Villach verkündet. Nach sechs Monaten Ausverkauf waren sich die Villacher gar nicht mehr sicher, ob das Outlet überhaupt schließen wird oder das Ganze einfach ein PR-Gag gewesen war. Sehr zur Freude von Schuhfans gab es nämlich Marken- und Designer-Schuhe mit Rabatten von bis zu 75 Prozent. Nun ist jedoch Fakt: Das war’s vorerst mit Salamander in der Innenstadt. An der Fassade sind keine Rabatt-Plakate mehr zu sehen – stattdessen leere Flächen im Innenraum. Die Türen geschlossen. Auf Nachfrage bei Salamander erklärt man uns, man strebe in nächster Zeit keinen neuen Standort in Villach an.

Auf willhaben.at wird die Geschäftsfläche übrigens schon wieder angeboten, die Gesamtmiete beträgt satte 2.846 Euro. Die Nutzfläche wird mit 164 qm angegeben –  davon 133 qm Geschäftsfläche und 34 qm Lagerfläche.

ANZEIGE
Kein Verkauf mehr bei Salamander.

Kein Verkauf mehr bei Salamander. - © 5min.at

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (84 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE