fbpx

Zum Thema:

27.02.2020 - 14:38Villach lebt Ge­sundheit: Wertvolle Tipps für eine intakte Wirbelsäule27.02.2020 - 12:35„Frühjahrs­putz“ für Villach: Freiwillige gesucht27.02.2020 - 11:19e-card-Umstellung: Stadt Villach hilft freiwillig mit27.02.2020 - 10:47Neu: Fifty-Fifty Burgerbar setzt jetzt auch auf Liefer­service
Sport - Villach
© 5min.at

„INKlettern“:

Menschen mit und ohne Behinderung klettern gemeinsam

Villach – Freitag, 29. März: Gemeinsames Klettern in der Villacher Kletterhalle. Bonusangebot an diesem Tag: 50 Prozent Ermäßigung auf den Eintritt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter)

Die Förderung von Inklusion, also der umfassenden Einbindung von Menschen mit Behinderung, hat sich eine sympathische Aktion der Österreichischen Alpenvereinsjugend zum Ziel gemacht: Am Freitag, 29. März, können sich Menschen mit und ohne Behinderung in der Villacher Kletterhalle treffen und gemeinsam Hindernisse überwinden und Barrieren abbauen. Im Vordergrund steht dabei der gemeinsame Spaß. Gleichzeitig ist die Veranstaltung eine wunderbare Gelegenheit, um die Kletterhalle kennenzulernen. Der Alpenverein sponsert zudem 50 Prozent des Eintritts.

Termin: INKlettern, Freitag, 29. März, 14 bis 21 Uhr, Kletterhalle Villach

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (71 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE