Zum Thema:

09.04.2019 - 17:14Kärntner Jungfriseure zeigten ihr Können29.01.2019 - 10:44Land zeichnet erfolgreiche Lehrlinge aus08.10.2018 - 17:29Eine der besten ihrer Kunst20.04.2018 - 16:45Villacher sahnen beim Lehrlings­wett­bewerb ab
Leute - Villach
Nina Kohlmeier von Blumen Moser aus Villach holte sich beim Landeslehrlingswettbewerb der Floristen den 1. Platz!
Nina Kohlmeier von Blumen Moser aus Villach holte sich beim Landeslehrlingswettbewerb der Floristen den 1. Platz! © Erich Varh

Siegerin Nina Kohlmeier

Blumen Moser gewinnt beim Landeslehrlings­wettbewerb

Villach – Beim Floristen-Landeslehrlingswettbewerb der Wirtschaftskammer im Rahmen der Klagenfurter Freizeitmesse bewies der Berufsnachwuchs, dass diese Qualifikationen bereits von ihnen gelebt werden. Ganz besonders Jungfloristin Nina Kohlmeier von Blumen Moser aus Villach überzeugte die Jury – sie holte sich den 1. Platz!   

 1 Minuten Lesezeit (160 Wörter)

Floristinnen und Floristen sind wahre Künstler, die mit viel Feingefühl die Farben und Formen von Blumen harmonisch in Szene setzen. Beim Landeslehrlingswettbewerb im Rahmen der Freizeitmesse bewies der Berufsnachwuchs, dass diese Qualifikationen bereits von ihnen gelebt werden. Ganz besonders Nina Kohlmeier von Blumen Moser aus Villach beeindruckte mit ihren Kreationen und holte sich den Sieg. Stolz zeigt sich auch ihr Chef Hubert Marko von Blumen Moser: „Wir sind sehr, sehr stolz auf Nina und auch auf alle anderen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Qualität hat bei uns einen hohen Stellenwert, diese Auszeichnung ist auch ein sichtbarer Beweis unseres gemeinsamen Engagements für unsere Kunden!“

Brautsträuße, Tischdeko & Co.

Sieben Talente aus dem 3. Lehrjahr traten gegeneinander an und fertigten Trauerkränze, Sträuße, Brautsträuße, blumige Tischdeko sowie ein Werk ihrer Wahl. „Alle Teilnehmerinnen haben ausgezeichnete Leistungen erbracht. Bei den Aufgabenstellungen kommt es auf Detailarbeit und perfektioniertes handwerkliches Geschick an“, erklärte WK-Innungsmeister Kurt Glantschnig.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (29 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE