fbpx

Zum Thema:

10.12.2019 - 11:57Stars und Sternchen am Wörthersee10.12.2019 - 07:49Klagenfurter holen sich ein Stück Geschichte nach Hause10.12.2019 - 07:30Teure Fahr­räder aus Keller ge­stohlen09.12.2019 - 18:05Nach Vanda­lismusfall: Ver­stärkte Kon­trollen auf städtischen Fried­höfen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Durch die Sachbeschädigung entstand ein Schaden von mehr als 2.000 Euro. Die Polizei sucht nach den Tätern.
SYMBOLFOTO Durch die Sachbeschädigung entstand ein Schaden von mehr als 2.000 Euro. Die Polizei sucht nach den Tätern. © 5min.at

2.000 Euro Schaden:

Busscheibe mit Glasflasche eingeschlagen

Klagenfurt – Unbekannte Täter warfen zwischen dem 12. und 15. April mit einer Glasflasche die Seitenscheibe eines auf einem Klagenfurter Firmenareal abgestellten Busses ein. Die Schadenshöhe beträgt mehr als 2.000 Euro.

 Kurzmeldung | Änderung am 15.04.2019 - 12.39 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE