Zum Thema:

15.07.2019 - 19:13Austria Klagen­furt freut sich über neues Wap­pen und Exklusiv­partner15.07.2019 - 18:40Auf einem Klagen­furter Firmen­areal flogen die Fäuste15.07.2019 - 18:34Italienischer Bot­schafter zu Be­such in Klagen­furt15.07.2019 - 16:36Stars im An­flug auf Kärnten
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Täter transportierten Automaten vom Tatort:

Zigaretten­automat aus Klagenfurt „entführt“

Klagenfurt – Bisher unbekannte Täter rissen in der Nacht auf Montag, den 22. April 2019 in Klagenfurt einen an einer Hausmauer montierten Zigarettenautomaten aus der Verankerung. Erst in den Morgenstunden wurde der Automat mehrere Kilometer außerhalb von Klagenfurt in Karnburg gefunden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter) | Änderung am 22.04.2019 - 16.05 Uhr

Bisher unbekannte Täter rissen in der Nacht auf Montag, den 22. April 2019 in Klagenfurt einen an einer Hausmauer montierten Zigarettenautomaten aus der Verankerung. In weiterer Folge transportierten die Täter den Automaten vom Tatort ab. Der aufgebrochene und großteils ausgeräumte Zigarettenautomat wurde in den Morgenstunden in Karnburg aufgefunden. Der durch die Tat verursachte Schaden steht noch nicht fest.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (91 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE