Zum Thema:

14.07.2019 - 09:59Vierbeiner suchen Lebensplatz14.07.2019 - 09:58Fellnasen suchen Kuschelplatz08.07.2019 - 06:36Baby-Katze auf Halte­stelle wie Müll „entsorgt“07.07.2019 - 19:32Läufer besprühte Hund und Ehepaar mit Pfefferspray
Leute - Klagenfurt
Tierheim Villach
© Tierheim Villach

Tiko Klagenfurt Tiervermittlung

Vierbeiner suchen Kuschelplatz

Klagenfurt – Tiere bereichern das Leben von Menschen schon seit Jahrtausenden. Ob Hunde, Katzen, Hasen, Hamster oder Meerschweinchen - tierische Familienmitglieder machen glücklich. Im Tierheim Villach warten viele liebe, treue und kuschelbedürftige Fellis die Familienanschluss suchen. Einige davon stellen wir heute vor.

 3 Minuten Lesezeit (426 Wörter)

Diese Woche suchen wieder ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können beim Tierschutzverein Villach (Tierheim) kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Die Tierkinder stellen sich vor

Ob Hunde, Katzen, Hasen, Hamster oder Meerschweinchen – tierische Familienmitglieder bereichern das Leben und machen glücklich.

Hund Alfi

ANZEIGE
Hund Alfi hofft auf ein schönes zu Hause, in dem er seinen Lebensabend verbringen darf.

Hund Alfi hofft auf ein schönes zu Hause, in dem er seinen Lebensabend verbringen darf. - © Tiko Klagenfurt

Alfi stellt sich vor

Es heißt doch, das Beste käme zum Schluss,…

…daher hoffe ich auf ein schönes Zuhause, an dem ich meinen Lebensabend verbringen darf. Da ich bisher nur zusammen mit einem Hundekumpel auf einem Hof gelebt habe und nie spazieren durfte, habe ich noch nicht viel von der Welt gesehen. Um mein Übergewicht in den Griff zu bekommen, habe ich Bewegung allerdings dringend nötig. Wie man an der Leine geht, musst du mir aber noch zeigen. Wer öffnet sein Herz für einen Senioren, in dem bestimmt noch Potenzial steckt?

Hündin Tina

ANZEIGE
Hündin Tina wünscht sich Mitglied einer neuen Familie zu werden.

Hündin Tina wünscht sich Mitglied einer neuen Familie zu werden. - © Tiko Klagenfurt

Tina stellt sich vor

Leider habe ich in meinem Leben noch nicht viel kennengelernt. Fremden gegenüber bin ich daher sehr unsicher und du musst dich ganz langsam mit mir anfreunden, damit ich lerne, was es heißt, ein richtiges Familienmitglied zu sein.

Wenn ich zu viel Angst bekomme, zeige ich meine Unsicherheit und weiß mich auch zu wehren. Daher brauche ich jemanden, der sich mir mit viel Vorsicht und Empathie nähert. Mit Katzen und unbekannten Hunden verstehe ich mich nicht – ich möchte, dass du dich nur auf mich konzentrierst. Auch am Spazierengehen müssen wir unbedingt gemeinsam feilen, damit ich ein paar überschüssige Kilos abspecken kann. Gesundheitlich steht dem nämlich nichts im Wege!

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des Villacher Tierheims (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 04242 / 541 25 oder natürlich direkt vor Ort im Tierheim Villach.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Tierheim Öffnungszeiten Winterzeit:
Montag bis Samstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Tierannahme und Tierabgabe: bis 15.30 Uhr

Tierheim Öffnungszeiten Sommerzeit:
Montag bis Samstag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Tierannahme und Tierabgabe: bis 16.30 Uhr

Spendenkonto

Bank Austria
IBAN: AT46 1200 0790 1414 4400
BIC: BKAUATWW
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (41 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (44 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE