Zum Thema:

19.05.2019 - 10:28Betrunkener verletzte sich bei Einbruch selbst19.05.2019 - 10:17Hund biss tankendem Villacher ins Bein18.05.2019 - 18:52Das Ende des Journalismus?18.05.2019 - 13:30HFW-Einsatzkräfte retteten Entenküken
Sport - Villach
Elena Karner und Tobias Smoliner gaben beim ITF Panaceo Tennis Junior Cup ihr Bestes
Elena Karner und Tobias Smoliner gaben beim ITF Panaceo Tennis Junior Cup ihr Bestes © VAS

VAS

Ergebnisse des ITF Panaceo Tennis Junior Cups

Villach – Die Hoffnungen waren groß, doch es war kein guter Tag für die Kärntner Teilnehmer beim ITF Junior Tennis Cup in Villach. Sowohl Lokalmatadorin Daniela Glanzer sowie Elena Karner als auch Yanick Schneider schieden bereits in der ersten Runde aus. Die ausländische Konkurrenz war ganz einfach zu stark.

 1 Minuten Lesezeit (188 Wörter) | Änderung am 07.05.2019 - 19.48 Uhr

Spannendes Duell

Dabei hat speziell Daniela Glanzer (AUT) eine hervorragende Leistung geboten: Sie lieferte sich gegen ihre als Nummer 8 im Turnier gesetzte Gegnerin Bo Young Jeong aus Korea ein spannendes Duell und forderte sie voll. Nachdem sie im zweiten Satz sogar einen 2:5 Rückstand aufholen und noch zum 7:5 Satzgewinn drehen konnte, fehlte am Ende aber auch das nötige Glück. Sie verlor schlussendlich in drei Sätzen mit 6:4, 5:7 und 6:4. Wenig Chancen hatte Elena Karner (AUT) gegen Alexandra Vecic (GER), der Nummer 3 des Turniers. Trotz großem Einsatz reichte es leider nicht zu einem Satzgewinn – am Ende verlor sie klar mit 3:6, 3:6.

Ähnlich sah es bei den Burschen aus

Bei den Burschen ein  ähnliches Bild: Yannick Schneider (AUT), mit einer Wildcard in den Hauptbewerb gekommen, scheiterte ebenso in der der ersten Runde. Gegen Blaise Bicknell (USA), als Nummer 4 im Turnier gesetzt, wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Ergebnis: 3:6, 0:6.

Doch auch er hatte trotz aufopferndem Kampf gegen Peter Makk (UNG) wenig Chancen. Endergebnis: 2:6,2:6. Am Abend trat dann Tobias Smoliner an. „Doch auch er hatte trotz aufopferndem Kampf gegen Peter Makk (UNG) wenig Chancen. Endergebnis: 2:6,2:6″, verkündete der VAS in einer offiziellen Presseaussendung.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (6 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE