Zum Thema:

18.05.2019 - 13:13Trinkwassertag 2019: Wasser, unser wertvollstes Gut16.05.2019 - 14:16Villach verliert 8 Plätze bei Zukunfts­ranking16.05.2019 - 12:28Kinderköche geben Tipps zum Spargel kochen06.05.2019 - 09:34Fünf Tage pro Woche Marktgenuss vom Feinsten
Leute - Villach
Eine solche Notfallsäule mit dem lebensrettenden Defibrillator soll ab dem Sommer in der Villacher Innenstadt stehen.
Eine solche Notfallsäule mit dem lebensrettenden Defibrillator soll ab dem Sommer in der Villacher Innenstadt stehen. © 5min.at

Kann im Ernstfall Leben retten:

Defibrillator-Säule in der Innenstadt

Villach – Ab dem Sommer wird in der Villacher Innenstadt eine spezielle Defibrillator-Säule zur Verfügung stehen. Das hat der Villacher Stadtsenat gestern, am 8. Mai, beschlossen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

Die Notfallsäule mit dem lebensrettenden Defibrillator ist so simpel und selbst erklärend konstruiert, dass auch Menschen ohne medizinisches Wissen damit umgehen und helfen können.

Die Stadt Villach hat die Notfallsäule und auch die erforderliche Wartung angemietet. Nach dem optimalen Standort wird derzeit gesucht. „Wir werden sie an einem Ort aufstellen, der möglichst viel Frequenz hat“, sagt Gesundheitsreferent Stadtrat Christian Pober. Herzprobleme zählen zu den häufigsten medizinischen Notfällen. Mit dem Defibrillator können auch ungeschulte Passanten sofort Erste Hilfe leisten.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (109 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE