Zum Thema:

22.05.2019 - 17:27Die Gruppen­gegner des EC KAC stehen fest22.05.2019 - 15:03Kameraden retteten Reh­kitz aus Bahn­unter­führung21.05.2019 - 17:34LR Schuschnig will Öffentlichen Verkehr in Kärnten reformieren21.05.2019 - 16:19Ehrung für Verkehrspolizisten
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Verkauf von Heroin & Kokain:

Beim Drogen-Deal ertappt: Nigerianer fest­genommen

Klagenfurt – Nach gemeinsamen Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Kärnten und die Krimimaldienste des SPK Klagenfurt und des BPK Klagenfurt Land, konnte am Donnerstag, den 9. Mai 2019, gegen 20 Uhr ein 25-jähriger Nigerianer auf einem Parkplatz in Klagenfurt am Wörthersee beim Verkauf von Heroin sowie Kokain beobachtet und festgenommen werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Nach derzeitigem Ermittlungsstand steht der 25-Jährige im Verdacht seit April 2019 insgesamt zirka 10 Gramm Kokain und mehrere Gramm Heroin mit einem Straßenverkaufswert von ungefähr 1.000 Euro in Klagenfurt gewinnbringend weiterverkauft zu haben. Der Beschuldigte wurde am Freitag, den 10. Mai 2019 auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (73 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE