Zum Thema:

20.05.2020 - 20:45Erweiterung der Marktfläche sorgt für Verkehrs­beschränkungen11.05.2020 - 15:58Sanierungs­arbeiten fordern Geduld im Verkehr07.05.2020 - 15:11Verzögerungen und Sperren auf Villachs Straßen05.05.2020 - 11:56West­tangente: Tunnel wird ge­sperrt
Leute - Villach
© fotolia

Achtung!

8. Tour de Kärnten sorgt für Verkehrs­behinderungen

Villach – Am 19. Mai 2019 kommt es im Stadtgebiet von Villach aufgrund der Radtouristikveranstaltung „8. Tour de Kärnten“ zu mehreren Verkehrsbehinderungen. 

 1 Minuten Lesezeit (143 Wörter)

In der Zeit von 09.30 Uhr bis 16 Uhr gilt auf der L 49 Ossiachersee-Südufer Straße bis zur Max-Lauritsch-Straße und von dort weiter über den Verbindungsast der L 49 Ossiachersee-Südufer Straße bis zur Einbindung in die B 94 Ossiacher Straße bei Annenheim ein Fahrverbot in beide Richtungen. Davon ausgenommen sind Radfahrer und Veranstaltungsfahrzeuge.

Hier gilt ein Fahrverbot

Ab den Kreuzungsbereichen B 94 Ossiacher Straße / Slatinweg und B 94 Ossiacher Straße / Moosweg ist das Fahren auf der B 94 Ossiacher Straße verboten. Ab den Kreuzungsbereichen L 49 Ossiachersee / Südufer Straße (Seebrückenweg), L 49 Ossiachersee /Süduferstraße (Othmar-Jaindl-Weg), L 49 Ossiachersee / Südufer Straße (Lukasweg) und L 49 Ossiachersee / Südufer Straße (Oberortweg) ist das Fahren auf der L 49 Ossiachersee Südufer Straße verboten.

Ab dem Kreuzungsbereich Max-Lauritsch-Straße / Schlossbergweg ist das Fahren in Richtung Westen verboten. Umleitung erfolgt Richtung Osten.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE