Zum Thema:

26.05.2020 - 18:54Pferd scheute: 15-Jährige mit Huf im Bauchbereich getroffen18.05.2020 - 20:20Arbeitsunfall: 42-Jähriger verletzte sich mit Fleischsäge schwer18.05.2020 - 20:10Mit Waffe bedroht: Streit zwischen Geschwistern eskalierte18.05.2020 - 08:13Streit eskalierte: Kärntnerin stach Lebens­gefährten in den Rücken
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Nach Streit mit dem Ex-Freund:

Frau mit Stanley-Messer verletzt

Klagenfurt – Am Abend des 14. Mai wurde eine Frau während eines Beziehungsstreites mit einem Stanley-Messer verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Am 14. Mai gegen 22 Uhr beendete eine 24-jährige Frau die Beziehung zu ihrem 23-jährigen Freund in einer Wohnung in Klagenfurt. Dabei entwickelte sich eine Auseinandersetzung bei der der 23-Jährige die Frau mit einem Stanley-Messer verletzte. Im Zuge der Tathandlung wurde der Mann ebenfalls verletzt. Beide wurden in das Klinikum Klagenfurt zur Wundversorgung eingeliefert.

Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (11 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE