Zum Thema:

17.06.2019 - 18:06Caritas HLW sucht Familien­lehrhaushalte17.06.2019 - 17:3059-jähriger Motorrad­fahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt17.06.2019 - 16:34Frontalcrash am Südring: Fahr­zeuge von Straße katapultiert17.06.2019 - 16:00Stadt vergibt zwei Kunst Stipendien in Paris
Politik - Klagenfurt
© Fridays for Future Klagenfurt

Klimaschutzbewegung

„Friday for Future“ Demo findet zum dritten Mal statt

Klagenfurt – Die von der 16 jährigen Schwedin Greta Thunberg initiierte Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" fing im Sommer 2018 in Stockholm an und ist mittlerweile international vertreten. Am Freitag, 24. Mai,  findet zum zweiten Mal ein globaler Streik statt, zu welchem auch Klagenfurt wieder auf die Straße gehen wird.

 1 Minuten Lesezeit (190 Wörter)

Schülerinnen und Schüler demonstrieren an Freitagen weltweit, um die Regierungen dazu zu bewegen, mehr gegen den Klimawandel vorzugehen. Die globale Bewegung wurde von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg initiiert. Am 15. März fand zum ersten Mal ein globaler Streik statt, bei welchem an über 2000 Orten in 125 Ländern gestreikt wurde und über eine Million Menschen auf die Straße gingen.

Fridays for Future Klagenfurt

Auch die Klagenfurter Schülerinnen und Schüler streikten am 15. März zum ersten Mal mit, eine zweite Demonstration in Klagenfurt fand am 5. April statt. Die Organisation „Fridays for Future Klagenfurt“, welche von der AKS Kärnten (Aktion kritischer Schüler_innen) und der Grünen Jugend unterstützt wird, vertritt die „FfF“ Bewegung in Kärnten.

Aller Guten Dinge sind Drei

Am kommenden Freitag, 24. Mai, findet zum zweiten Mal ein globaler Streik statt, zu welchem auch Klagenfurt wieder auf die Straße gehen wird. Los geht es um 11.55 Uhr am Heiligengeistplatz. Die Veranstaltung endet um 15 Uhr am Neuen Platz. Gerechnet wird dabei mit rund 1000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen.

Fridays for Future Demo

Wann: Freutag, 24. Mai

Start: Am Heiligengeistplatz um 11.55 Uhr

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (9 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE