Zum Thema:

06.03.2020 - 16:18Rollstuhl hin oder her: ,,Ich kann trotzdem klettern!“17.02.2020 - 12:41Tödlich ver­unglückt: Kärntner beim Klettern in Italien abgestürzt18.11.2019 - 21:42Tolle Leistungen bei Heeres­meisterschaft im Sportklettern27.03.2019 - 10:52Menschen mit und ohne Behinderung klettern gemeinsam
Sport - Villach
© AV Villach

Landesmeisterschaften in Lead:

Kraft und Ausdauer: Klettern begeistert

Villach – Dass Klettern als eigenständige Disziplin immer populärer wird, konnte man bei der Austragung der Landesmeisterschaften in Lead am 2. Juni richtig spüren. Die Begeisterung für diesen aus Kraft, Technik und Ausdauer bestehenden Sport zog viele Fans in die Villacher Kletterhalle.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 04.06.2019 - 12.46 Uhr

Das Wettkampteam des AV Villach unter der Organisation von Silvia Moritz veranstaltete am vergangen Sonntag, dem 2. Juni, mit 75 Anmeldungen einen richtig spannenden Bewerb in der Kletterhalle Villach. Die sportlich motivierten Schützlinge des AV Villach mit dem Trainer Jörg Groschacher und Hannes Hausherr konnten sich sechs Stockerlplätze sichern. Erstmalig dabei auch 10 Paraclimber, die besonders großen Applaus und Anerkennung bekamen.

Die besten Kletterer

Platz 1 und somit Landesmeister: Katja Plasounig und Marlene Rieger (12 Jahre in der U14)
Weitere Plätze konnten sich Tamy Moritz, Felix Kreutzberger, Hannah Sandrisser, Fina Asher, Paul Steiner und Sara Maria Kropfitsch sichern.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (10 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE