Zum Thema:

24.08.2019 - 21:38Heftige Un­wetter: Kameraden im Ein­satz24.08.2019 - 18:05Verletzt: 18-Jährige kam mit Moped ins Schleudern und stürzte20.08.2019 - 20:43Karawanken­auto­bahn: PKW hat sich über­schlagen20.08.2019 - 09:21Alko-Lenkerin fuhr gegen Baustellenzaun
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Totalschaden bei beiden Fahrzeugen:

Frontal­zusammen­stoß auf regen­nasser Fahr­bahn

Ebenthal – Ein 35-Jähriger aus Klagenfurt lenkte am 11. Juni gegen 19.55 Uhr seinen Klein-LKW auf der Miegerer Landesstraße von Rottenstein kommend in Richtung Ebenthal, kam in einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden PKW.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (51 Wörter) | Änderung am 12.06.2019 - 08.18 Uhr

Der entgegenkommende 37-jährige Insasse des PKW verletzte sich bei dem Unfall unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der 35-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Ein durchgeführter Alkomattest ergab beim 35-Jährigen eine leichte Alkoholisierung. Bei den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (6 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE