Zum Thema:

25.06.2019 - 14:19Einbrecher durch­wühlten Ein­familien­haus25.06.2019 - 10:27Auf Parkplatz: Bohrhammer aus PKW gestohlen24.06.2019 - 22:13Handy aus Hosen­tasche eines 17-Jährigen geklaut24.06.2019 - 19:02Schon wieder Fahr­räder gestohlen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Symbolfoto / 5 Minuten.at

Dokumente und Bargeld gestohlen:

Diebstahl während LKW-Fahrer schlief

Arnoldstein – In der Nacht auf heute, 12. Juni, brach ein unbekannter Täter in die Fahrerkabine eines schlafenden 55-jährigen LKW-Fahrers ein. Dieser bemerkte den Diebstahl erst am nächsten Morgen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter)

In der Zeit von Nacht von 11. auf 12. Juni brach ein unbekannter Täter auf einem Parkplatz im Bezirk Villach in die Fahrerkabine eines slowenischen LKWs ein und stahl daraus Dokumente und Bargeld im niedrigem hundert Euro Bereich. Der 55-jährige LKW Fahrer schlief währenddessen in seinem Fahrzeug und bemerkte das Eindringen des Täters nicht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (11 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE