Zum Thema:

18.05.2019 - 20:08Das Rote Kino: „Kleine Germanen“04.04.2019 - 08:09Sauber: Touristiker erteilten dem Müll eine Abfuhr16.03.2019 - 11:56Aktionstag: Gratis Stadt­führungen durch Villach23.05.2018 - 19:30Wie aus der Draustadt die Braustadt wurde
Leute - Villach
Gerhard Stroitz (Vorsitzender Tourismusverband) und Mag. Fritz Hock (Filmstudio und K3-Fimfestival) präsentieren das Programm des Kinosommers Drobollach (v.l.).
Gerhard Stroitz (Vorsitzender Tourismusverband) und Mag. Fritz Hock (Filmstudio und K3-Fimfestival) präsentieren das Programm des Kinosommers Drobollach (v.l.). © Tourismusverband Villach, Adrian Hipp

Kinosommer Drobollach:

Retro-Klassiker verführen in die Welt der achtziger Jahre

Drobollach – „Supernase“ Thomas Gottschalk, „Rocky“ Sylvester Stallone und „Ghost“ Patrick Swayze sorgen beim heurigen Sommerkino in Drobollach für das perfekte Achtziger-Kino-Feeling. Intendant Mag. Fritz Hock (Filmstudio Villach) zeigt über Initiative des Tourismusverbandes Villach auch heuer wieder an jedem Dienstag bis Ende Juli Kino-Klassiker zum Nulltarif!

 2 Minuten Lesezeit (250 Wörter)

Ein gemütlicher Liegestuhl mit Blick auf Mittagskogel und Karawanken, knackiges Popcorn in der linken, ein kühles Getränk in der rechten Hand, laue Sommerluft und großes Kino – so kann sich ein perfekter Kinoabend in Drobollach anfühlen. „Nach dem erfolgreichen Testlauf im Vorjahr erweitern wir das Freiluftkino in Drobollach im heurigen Sommer auf insgesamt sechs Termine. Mit dem kulturellen Angebot setzen wir aktiv einen Impuls, um im Ortskern von Drobollach wieder mehr Frequenz zu erreichen“, betont Gerhard Stroitz, Vorsitzender des Tourismusverbandes Villach. Das Kino unter Sternen wird heuer mit Beginn am 18. Juni an sechs Terminen jeden Dienstag Abend bei jedem Wetter kostenlos angeboten.

Eintauchen in vergessene Gefühlswelten

„Die ausgewählten Filme haben sich bei vielen Kinofans tief ins Gedächtnis eingebrannt und laden ein zum Eintauchen in längst vergessene Gefühlswelten. Oder einfach nur zum laut Auflachen. Für die junge Generation ist es eine Entdeckungsreise in längst vergangene Zeiten: zum Schmunzeln und zum Staunen“, unterstreicht Kinosommer-Intendant Mag. Fritz Hock vom Filmstudio Villach, der in Drobollach die goldenen Zeiten des Kinos wiederauferstehen lässt.

Ab 7. August: Kinosommer Villach

In der Villacher Kirchtagswoche wandert der Kinosommer vom See in die Altstadt. An insgesamt 25 Tagen verwandelt sich der Innenhof der Musikschule Villach in einen Freiluftkinosaal. Mehr: www.kinosommervillach.at

Programm

  • Dienstag, 18. Juni 2019, 21:15 Uhr: Ghost Busters
  • Dienstag, 25. Juni 2019, 21:15 Uhr: Ein Fisch namens Wanda
  • Dienstag, 2. Juli 2019, 21:15 Uhr: Die Supernasen
  • Dienstag, 9. Juli 2019, 21:15 Uhr: Rocky IV
  • Dienstag, 16. Juli 2019, 21:00 Uhr: Ghost
  • Dienstag, 23. Juli 2019, 21:00 Uhr: Saturday Night Fever

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (45 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE