Zum Thema:

21.07.2019 - 09:10Mit dem Fahr­rad über­schlagen: 47-jährige Villacherin verletzt20.07.2019 - 14:49Radfahrerin um­gefahren: Lenkerin hat Un­fall nicht bemerkt19.07.2019 - 21:48Auto bleibt auf Dach liegen: Eltern retten einjähriges Kind aus Pkw18.07.2019 - 15:07Ins Klinikum ein­geliefert: Rad­fahrer stürzte mit Renn­rad
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Mutter und Kind ins Klinikum gebracht:

Mutter kam mit Klein­kind von Fahr­bahn ab

Ebenthal – Am 16. Juni um 15.45 Uhr fuhr eine 22-jährige Frau aus Wolfsberg mit einem PKW auf der Bergstraße von Maria Rain kommend in Richtung Ebenthal talwärts. Ihr Kleinkind saß angegurtet auf der Rückbank. Dann kam die Lenkerin von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Die Lenkerin kam in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 57-jährigen Mann aus Ebenthal. Die 22-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde gemeinsam mit ihrem auf der Rückbank angegurteten Kleinkind von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Der Lenker sowie die bei ihm mitgefahrene Gattin und ihre Tochter blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (11 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE