Zum Thema:

18.10.2019 - 10:59Bald geht es los: Glühwein-Opening am Alten Platz17.10.2019 - 18:09KAC kündigt Open-Air-Spiel im Wörther­see-Stadion an17.10.2019 - 12:50Restlos ausver­kauft: Erstes Saison­derby in Klagenfurt17.10.2019 - 11:11Wer wird die fescheste Henne?
Sport - Klagenfurt
Begeisterte Sportler aus der ganzen Welt reisen zu den UNITED WORLD GAMES nach Klagenfurt an.
Begeisterte Sportler aus der ganzen Welt reisen zu den UNITED WORLD GAMES nach Klagenfurt an. © UWG/Lisa-Marie Reiter

Daten & Fakten zu den UNITED WORLD GAMES:

3.516 Medaillien warten auf neue Besitzer

Klagenfurt – In wenigen Tagen ist es soweit: Am Donnerstag, dem 20. Juni, beginnen die UNITED WORLD GAMES. Heuer finden die Spiele bereits zum fünfzehnten Mal statt. Bis zum 23. Juni wird dabei Kärnten zum Epizentrum des weltweiten Jugend-Multi-Sports. Kurz vor Beginn der Spiele haben wir einige Daten und Fakten zum Sport-Spektakel für euch.

 2 Minuten Lesezeit (309 Wörter) | Änderung am 17.06.2019 - 12.15 Uhr

Die UNITED WORLD GAMES finden heuer bereits zum fünzehnten Mal in Klagenfurt statt. Dabei handelt es sich um Wettkämpfe in 15 verschiedenen Sportarten. Heuer, sind zum Beispiel das Bouldern und der Ultimate Frisbee ganz neu mit dabei! Über 10.000 Teilnehemer sind zu den Spielen angemeldet. Hinzu kommen noch rund 75.000 Besucher, die zum Event erwartet werden. Die UNITED WORLD GAMES sorgen also auch für ordentlich Umsatz in der Region und beleben die Wirtschaft.

Die Teams

Über 800 Teams werden um den Sieg in den einzelnen Sportarten kämpfen. 183 Teams treten im Fußball gegeneinander an, 136 Teams in Volleyball und 127 Basketball-Teams werden um die meisten Punkte spielen. Außerdem reisen 218 Schwimmer und 109 Ultimate-Frisbee-Teilnehmer zu den UNITED WORLD GAMES an. Die Teams mit der weitesten Anreise nach Klagenfurt kommen aus Brasilien mit einer Reisestrecke von 9.928 Kilometern, Kolumbien mit 9.526 Kilometern, den USA mit 8.387 Kilometern und aus Peking mit einer Wegstrecke von 7.684 Kilometern.

Internationales Teilnehmerfeld

Österreich schickt 287 Teams ins Rennen um die Medaillien. Aus Deutschland kommen 114 Teams nach Klagenfurt. Platz drei bildet Ungarn mit 77 Teams. Die größten Delegationen von Ländern außerhalb Europas bilden die Türkei mit 119 Teilnehmern, die USA mit 102 Teilnehmern und Peking mit 99 Teilnehmern. Den Gewinnern in den einzelnen Sportarten winken insgesamt 3.516 Medaillen und 233 Pokale.

Busfahrer in vollem Einsatz

Eine große Herausforderung bei Veranstaltungen dieser Größe bildet die Logistik. 80 Busfahrer wurden für die UNITED WORLD GAMES engagiert. 40 zusätzliche Reisebusse sind im Einsatz. Von Freitag bis Sonntag rechnet man mit insgesamt 1.500 Stunden Buseinsatz. Außerdem ist für Verpflegung mit 45.0000 Essen und Getränken gesorgt.

15.000 Gäste werden erwartet

Allein bei der Eröffnungsfeier im Klagenfurter Wörthersee Stadion, am Freitag, dem 21. Juni, werden über 15.000 Personen erwartet. Gestartet wird ab 20 Uhr. Karten für das Event sind um 10 Euro in der Tourismusinformation Klagenfurt erhältlich. Nähere Infos zum Sportereignis findet ihr auf www.unitedworldgames.com.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE