Zum Thema:

18.10.2019 - 10:59Bald geht es los: Glühwein-Opening am Alten Platz17.10.2019 - 18:09KAC kündigt Open-Air-Spiel im Wörther­see-Stadion an17.10.2019 - 12:50Restlos ausver­kauft: Erstes Saison­derby in Klagenfurt17.10.2019 - 11:11Wer wird die fescheste Henne?
Politik - Klagenfurt
Rund 20 freiwillige Helfer sind noch bis Ende Juni im KostNixLaden tätig.
Rund 20 freiwillige Helfer sind noch bis Ende Juni im KostNixLaden tätig. © KostNixLaden

Mit Ende Juni geschlossen:

Germ fordert Hilfe­stellung für den KostNixLaden

Klagenfurt – Wie bereits berichtet, wird der Kostnixladen mit Ende Juni schließen. Im Juli wird dann die endgültige Räumung und Schließung erfolgen. Dies sorgt für Kritik von Vizebürgermeister Wolfgang Germ: "Die jetzt drohende Schließung hätte verhindert werden können", so der Politiker. 

 1 Minuten Lesezeit (151 Wörter)

Bereits vor einigen Monaten seien die finanziellen Schwierigkeiten des Kostnixladens bekannt gewesen. Auch 5 Minuten hat mehrmals darüber berichtet. Für Vizebürgermeister Wolfgang Germ steht fest: „Die jetzt drohende Schließung hätte verhindert werden können, wenn die politischen Verantwortungsträger rechtzeitig reagiert hätten.“

Germ möchte Schließung verhindern

Die Bürgermeisterin und der zuständige Sozialreferent seien gefordert, damit das so gut angenommene Angebot des Kostnixladens sozial benachteiligten Menschen weiterhin zur Verfügung gestellt werden könne, so Germ. Nach eigenen Angaben nehmen rund 1.000 Besucher und Besucherinnen im Monat den Kostnixladen in Anspruch. Es sei laut dem Vizebürgermeister von den Verantwortlichen abzuwägen, inwiefern es im politischen Interesse stehe, diese Institution aufzugeben.

„Mein Wunsch wäre, dass die akut drohende Schließung verhindert und eine Möglichkeit zur weiteren Finanzierung gefunden wird. Die Freiheitlichen sind gerne bereit, entsprechende Beschlüsse mitzutragen“, so der Vizebürgermeister.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (80 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE