fbpx

Zum Thema:

28.10.2019 - 19:01Cool: Softball erstmals bei den United World Games mit dabei22.06.2019 - 12:17UNITED WORLD GAMES wurden feierlich eröffnet17.06.2019 - 12:113.516 Medaillien warten auf neue Besitzer06.06.2019 - 09:08Internationale Athleten kommen wieder nach Kärnten
Sport - Villach
© ASKÖ Hornets Villach

Bei den United World Games:

Junge Basketballer Hornets stürmten das Halbfinale

Villach/Klagenfurt – Bei den diesjährigen United World Games in Klagenfurt war erstmalig auch der Basketballverein Hornets Villach mit seiner männlich U14 vertreten. Das Jugendteam der Hornets hat das Halbfinale erreicht und den 4. Platz für sich gewinnen können.

 1 Minuten Lesezeit (144 Wörter)

Die Philosophie des ASKÖ Hornets Villach lautet, Kinder und Jugendlichen eine solide balltechnische Grundschule des Basketballsports beizubringen und ihre Einbettung in einen Liga-Verein zu ermöglichen. Der Verein hat sich zu 100 % der Nachwuchsarbeit verschrieben und fühlt sich verpflichtet den Nachwuchs umfassend und nachhaltig zu fördern.

United World Games in Klagenfurt

Das Training zahlt sich aus: Bei den diesjährigen United World Games in Klagenfurt war erstmalig auch der Basketballverein Hornets Villach mit seiner männlich U14 vertreten. Das Jugendteam der Hornets war eine von 24 Mannschaften aus insgesamt elf Nationen. Die Mannschaften waren in sechs Gruppen zu je vier Teams aufgestellt und es wurde in 4×4 Turniermodus gespielt. Dabei haben die jungen Hornets das Halbfinale und den 4. Platz erreicht und waren somit das beste 4×4 Austria Team. Wir gratulieren dem gesamten Team und natürlich Trainer Muhamed Voljevica zu dieser großartigen Leistung.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE