Zum Thema:

31.05.2020 - 11:04Raser geblitzt: 85 km/h zu schnell unterwegs31.05.2020 - 07:0831-Jähriger drehte durch und wollte Schlägerei mit der Polizei30.05.2020 - 18:41Polizei im Einsatz: Schlange mit Streifenwagen abtransportiert30.05.2020 - 08:47Betrunkener randa­lierte auf Parkplatz und attackierte Polizisten
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

Mehrere hundert Euro Schaden:

Schlüssel stecken gelassen – Moped gestohlen

Ferlach – Ein 37-jähriger Mann ließ in der Nacht auf Dienstag, dem 2. Juli 2019 bei seinem Moped den Schlüssel stecken. In weiterer Folge stahl es ein bislang unbekannter Täter von einem Parkplatz in Ferlach. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter) | Änderung am 02.07.2019 - 18.31 Uhr

Ein bisher unbekannter Täter stahl in der Nacht auf Dienstag, dem 2.Juli 2019 ein auf einem Parkplatz in Ferlach abgestelltes Moped im Wert von mehreren hundert Euro. Der Fahrzeugschlüssel wurde aus Versehen vom 37-jährigen Besitzer stecken gelassen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (42 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE