Zum Thema:

28.08.2019 - 08:01Zechburschen beim traditionellen Gassen­ziehen29.07.2019 - 21:45Der erste Pensionisten­verband Österreichs feierte Jubiläum27.06.2019 - 20:46Hilfe für Raphael: Über 150 Motor­rad­fahrer spendeten20.06.2019 - 09:40Beständiger Familien­betrieb feierte Jubiläum
Leute - Villach
Der Stollen ist nun eine weitere Attraktion am Dobratsch Rundwanderweg.
Der Stollen ist nun eine weitere Attraktion am Dobratsch Rundwanderweg. © Marktgemeinde Bad Bleiberg

Die Oswaldi-Anfahrtstube wurde feierlich eröffnet:

Attraktion: Befahrbarer Stollen am Dobratsch

Bad Bleiberg – Der Oswaldistollen ist ein historischer Stollen im ehemaligen Bleiberg-Kreuther Blei- und Zinkbergbau und liegt am Dobratsch-Rundwanderweg. Der Stollen, welcher seit dem 16. Jahrhundert besteht, und durch das Engagement von drei Stollenbesitzern erhalten blieb, ist als Schrämstollen ca. 80 m befahrbar und nun eine weitere Attraktion am Rundwanderweg.

 1 Minuten Lesezeit (135 Wörter) | Änderung am 07.07.2019 - 17.50 Uhr

Die vor dem Stollen befindliche Anfahrtstube, die mittels Steingewölbe in Trockenmauerung errichtet wurde und der Andacht der Bergleute vor Arbeitsbeginn diente, war bisher verschlossen. Sie wurde nun durch den bergmännischen Kulturverein den Wanderern zugänglich gemacht und durch eine Skulptur der Heiligen Barbara aufgewertet. Stilvolle Schmiedeeisentüren und eine Informationstafel zur Geschichte des Stollens und zur Frömmigkeit der Bergleute runden das Ambiente an diesem außergewöhnlichen Platz am Stollenwanderweg ab.

Einweihung der Anfahrtsstube

Der Einweihung wohnten bei: MGV Morgensonne Kreuth, die Segnung der Oswaldi-Anfahrtstube führte Pfarrerin Renate Sauer und Pfarrer David Shankland durch. Große Unterstützung erfuhr das Projekt durch die Region Villach Tourismus GmbH vertreten durch GF Georg Overs. “ Ein großer Danke gebührt auch dem Kulturverein“, so Bürgermeister Christian Hecher.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (81 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE