Zum Thema:

18.09.2019 - 15:16Öffi-Fahrer be­kommen ein Dach über dem Kopf18.09.2019 - 13:08Tschinowitscher Brücke: Betriebe ver­klagen Stadt Villach18.09.2019 - 11:44„Lebensbalance“ lässt deine Wohn­träume wahr werden17.09.2019 - 21:43Kurzfilme für K3 Film Festival gesucht
Leute - Villach
Leserreporter
© KK

Leicht erklärt:

Park-Briefchen am Auto sorgten für Freude – jetzt wird es ernst

Villach – Seit wenigen Wochen gibt es in Villach ja eine neue Parkregelung. Weil das jedoch nicht so leicht von heute auf morgen funktioniert, sorgten Briefchen am Auto für viel Freude. Außerdem erklären wir euch nochmals genau, wie das neue Parksystem funktioniert. Die Übergangsfrist ist nämlich seit 1. Juli 2019 vorbei.

 2 Minuten Lesezeit (280 Wörter) | Änderung am 10.07.2019 - 12.04 Uhr

Ein 5 Minuten Leser hat sich im Juni sehr über die neuen gelben „Happy Parking Folder“ am Auto gefreut und das auch an 5 Minuten Villach geschrieben. Er hatte nämlich schon fest mit einem Strafmandat gerechnet und fand stattdessen ein Schreiben der Stadt Villach vor.

Ein Brief, der für Freude sorgt

Was stand am Brief, der am Freitag oder Samstag auf einigen Autos zu finden war? „Uuups, geschätzte Besucherin, geschätzter Besucher! Da ist Ihnen leider ein lästiger Fehler beim Parken unterlaufen.“ Danach wird die „Übergangsregelung“ erklärt und darauf hingewiesen, dass durchaus ein Strafmandat in der Höhe von 22 Euro drin sein könnte. In der Übergangsphase gab es also statt dem Strafmandat nur eine Beratung. 

 

Parken in Villach: So geht es ab sofort

Zugegeben, so richtig beschäftigt haben wir uns mit dem neuen Park-System auch noch nicht und auch im Bekanntenkreis haben wir festgestellt: Nicht jeder weiß so ganz genau wie das alles funktioniert. Deswegen erklären wir hier ganz einfach, wie man seit dem 1. Juni 2019 am Wochenende richtig in Villach parkt.

Parken in Villach am Wochenende

Montag bis Donnerstag:

  • Von 8 Uhr bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr heißt es: Gratisparken bis zu zwanzig Minuten, Ankunftszeit auf Parkuhr oder einem Zettel notieren.
  • Ab 20 Minuten Abstellzeit bitte ein Parkticket kaufen. Das geht bis maximal drei Stunden

Freitag, ab 12 Uhr und Samstag 8 bis 13 Uhr:

  • Freitags ab 12 bis 18 Uhr gilt in der Kurzparkzone: Drei Stunden gratis Parken, aber bitte eine Parkscheibe oder einen Zettel mit der minutengenauen Ankunftszeit gut sichtbar hinterlegen. Samstags ab 8 Uhr bis 13 Uhr gilt das Gleiche 😉
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (108 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE