Zum Thema:

18.07.2019 - 17:58Aktuelle Ver­kehrs­meldungen für Villach18.07.2019 - 16:44Eröffnung: Gratis Pizza und Grill im Hunger­haus18.07.2019 - 14:56Gewerbere­ferent Pober reagiert auf Miss­stände in Barber­shops18.07.2019 - 11:44Erleben wie Käse entsteht – am Wochenmarkt
Aktuell - Villach
Auch sein Laptop, iPad sowie das Mobiltelefon mussten daran glauben.
SYMBOLFOTO Auch sein Laptop, iPad sowie das Mobiltelefon mussten daran glauben. © Pixabay

Auch ein PKW wurde beschädigt:

Beziehungs­streit es­kaliert: Frau schlug und kratzte Ex-Freund

Villach – Am Mittwoch, den 10. Juli 2019, gegen 22.16 Uhr geriet ein Beziehungsstreit zwischen einer 30-jährigen Schweizerin und ihrem 25-jährigen Ex-Freund außer Kontrolle. Die Frau warf seine persönlichen Gegenstände aus der Villacher Wohnung und traf dabei einen abgestellten PKW. Zudem schlug und kratzte sie den Mann. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (112 Wörter) | Änderung am 11.07.2019 - 07.42 Uhr

Am Mittwoch, den 10. Juli 2019, gegen 22.16 Uhr, kam es zu einem Beziehungsstreit zwischen einer 30-jährigen Schweizerin und ihrem 25-jährigen Exfreund. Dabei warf die Frau persönliche Gegenstände von ihm aus der Wohnung im vierten Stock eines Mehrparteienwohnhauses in Villach. Durch die herabfallenden Gegenstände wurde ein im Eingangsbereich abgestellter PKW beschädigt. Unter anderem mussten auch sein Laptop, iPad sowie das Mobiltelefon daran glauben.

Sie schlug auf ihren Ex-Freund ein

Im Zuge der Auseinandersetzung schlug die Frau außerdem auf den Mann ein. In weiterer Folge kratzte die Schweizerin den 25-Jährigen auch, wodurch er verletzt wurde. Gegen die Frau wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Sie wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (104 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE