fbpx

Zum Thema:

11.12.2019 - 17:14Korona: Diesen Silvester wirst du nie ver­gessen!03.12.2019 - 12:42Am 14. Dezember: „Matakustix“ Konzert am Hans-Gasser-Platz01.12.2019 - 19:21Knapp 5000 Be­sucher waren im Wörthersee-Stadion mit dabei01.12.2019 - 15:24Konzert-Highlight: Schlager­stars stimmen auf Weih­nachten ein
Leute - Klagenfurt
© shutterstock 168532046

Anreise mit PKW und Öffis:

So kommst du am besten zum Bon Jovi-Konzert

Klagenfurt – Am Freitag, dem 19. Juli tritt die US-Band Bon Jovi im Wörthersee Stadion auf. Damit es ein ungetrübtes Konzerterlebnis wird, gilt es für die Besucher, einige Regeln und Hinweise zu beachten.

 2 Minuten Lesezeit (329 Wörter)

Der Stadioneinlass beginnt ab 17 Uhr. Als Vorgruppen ab 18 Uhr spielen Skid Row und ab 19 Uhr Switch Foot. Bon Jovi sind ab ca. 20.30 Uhr auf der Bühne. Am Veranstaltungstag berechtigt die Eintrittskarte in Klagenfurt zur kostenlosen Nutzung der Linienbusse der KMG zum/vom Stadion in der Zeit von 17 Uhr bis Betriebsende. Weiters können die kostenlosen Shuttlebusse ab 17 Uhr (bis 2 Stunden nach Konzertende) von den Stationen Minimundus, Minimundus P + R sowie vom Autobahnzubringer A2 genutzt werden.

Anreise mit dem PKW

Aufgrund umfangreicher Verkehrsmaßnahmen rund um das Wörthersee Stadion wird die Nutzung der Auffangparkplätze bzw. der kostenlose Shuttle-Busse von folgenden Parkplätzen zum Stadion – und nach dem Konzert retour – empfohlen:

  • Minimundus
  • Minimundus P + R
  • Strandbad (Shuttlehaltestelle Minimundus)
  • „Wiese“ Villacher Straße (vis á vis Minimundus)
  • Lakeside Park (kein Shuttleservice – Stadion fußläufig erreichbar)

Zu beachten ist aber, dass am selben Abend in der Ostbucht die Starnacht-Generalprobe stattfindet. Mit den Parkplätzen wird es also eng. Auch ein Starnacht-Ticket berechtigt zur kostenlosen Benutzung der Klagenfurter Linienbusse. Alle Klagenfurter Konzertbesucher – sowohl Bon Jovi als auch Starnacht – werden ersucht, nicht mit dem eigenen Auto zur jeweiligen Veranstaltung zu kommen, sondern den kostenlosen Bus, ein Taxi oder eine
andere Möglichkeit zu nutzen.

Erweitere kostenpflichtige Parkmöglichkeiten:

  • sämtliche Parkhäuser in der Innenstadt (kostenpflichtig)
  • Messe Klagenfurt (kostenpflichtig)

Mit den Buslinien 60 und 85 erreicht man das Stadion. Im Bereich des Stadion tritt wieder die großflächige Anrainerschutzzone in Kraft – das Parken bzw. Zufahren ist nur noch mit Anrainervignette erlaubt! Bei Übertretungen muss man mit einer Parkstrafe rechnen.

Anreise mit dem Zug

Bei Anreise mit dem Zug wird empfohlen, die Ausstiegstelle Klagenfurt West und anschließend den kostenlosen Shuttle-Zubringer zu nutzen. Vom Klagenfurter Hauptbahnhof kann der öffentliche Busverkehr zum Stadion ab 17 Uhr kostenlos (mit gültiger Konzertkarte) genutzt werden.

Weitere wichtige Infos

Professionelle Kameras, Video- und sonstige Aufnahmegeräte sind im Stadion strikt verboten. Handykameras sind erlaubt. Die Hausordnung sowie eine Liste der verbotenen Gegenstände findet sich unter www.sportparkklagenfurt.at.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (69 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (65 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE