Zum Thema:

28.11.2019 - 11:45Kinder von Autos erfasst: 11-Jährige schwer verletzt28.11.2019 - 07:28Zusammenstoß bei Kreuzung: Radfahrer prallte gegen PKW26.11.2019 - 07:20Kellner angefahren: Scooter-Lenker flüchtet nach Zusammenstoß25.11.2019 - 11:31Autoreifen: Die richtige Profiltiefe kann Unfälle verhindern
Aktuell - Villach
Blick auf den traditionellen Trachtenumzug beim Villacher Kirchtag.
Blick auf den traditionellen Trachtenumzug beim Villacher Kirchtag. © Villach/kk

Für Autos, Räder, Scooter:

Kirchtag erfordert kurzzeitige Einschränkungen

Villach – Der 76. Villacher Kirchtag steht unmittelbar bevor. Auch heuer sind wieder einige Sperren und vorübergehende Einschränkungen nötig, damit eines der größten Volksfeste Österreichs reibungslos ablaufen kann.

 1 Minuten Lesezeit (193 Wörter)

Am Sonntag, dem 28. Juli, nach dem Feierlichen Hochamt um 10 Uhr, erfolgt um 11.30 Uhr die offizielle Eröffnung mit dem Bieranstich am Rathausplatz. Um einen reibungslosen Ablauf dieses Traditionsfestes zu ermöglichen, sind Sperren erforderlich.

Radfahren und Scooter-Fahren verboten

Ab Samstag, dem 27. Juli um 14 Uhr ist das Radfahren und Scooter-Fahren in der gesamten Fußgängerzone verboten. Dieses Verbot gilt bis einschließlich Dienstag, dem 6. August um 18 Uhr und umfasst auch den Bereich Drauparkstraße/Ringmauergasse.

Sperren erforderlich

Autofahrer müssen die Sperre des Villacher Altstadtringes einplanen: Die Durchfahrt ist, von der Postgasse kommend, ab Hans-Gasser-Platz von Samstag (27. Juli) ab 14 Uhr, bis Dienstag (6. August) 18 Uhr, nicht möglich. Auch Drauparkstraße und Ringmauergasse sind für den Verkehr gesperrt. Die Umfahrungsmöglichkeit führt von der Postgasse über Italiener Straße und Pestalozzistraße in die Steinwenderstraße und dann über die Alpen-Adria-Brücke und Willroiderstraße Richtung Hauptbahnhof.

Sperren wegen Trachtenfestzug

Mit zusätzlichen, kurzfristigen Straßensperren ist am Samstag, dem 3. August zu rechnen: Da findet ab 17 Uhr der traditionelle, große Trachtenfestzug statt. Er wird entlang folgender Route geführt: Pestalozzistraße – Italiener Straße – Postgasse – 8. Mai-Platz – 10. Oktober-Straße – Hauptplatz – Bahnhofstraße.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (24 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE