Zum Thema:

18.10.2019 - 18:39Kollision: Motoradfahrer schwer verletzt18.10.2019 - 15:44Reparaturarbeiten sorgen für Verkehrs­behinderungen18.10.2019 - 13:09Foood´s eröffnet: Kärntner Kasnudl & Nudel-Kreationen gibt´s geliefert17.10.2019 - 21:26„Nur im Irrenhaus sind wir noch frei“
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Der Mann wurde festgenommen:

Alkoholisierter 27-Jähriger zeigte Mädchen seinen Penis

Villach – Am 25. Juli 2019 kam es nachmittags, gegen 17.50 Uhr, zu einer sexuellen Belästigung in der Bahnhofstraße. Zwei Mädchen waren mit dem Moped unterwegs, als beim Stehenbleiben vor einem Zebrastreifen plötzlich ein alkoholisierter Mann handgreiflich wurde und sich kurzzeitig entblößte. Bei der Gegenüberstellung mit der Polizei ließ er ein Springmesser fallen und verhielt sich äußerst aggressiv. Er wurde angezeigt.

 1 Minuten Lesezeit (209 Wörter) | Änderung am 25.07.2019 - 22.47 Uhr

Am 25. Juli 2019 gegen 17.50 Uhr lenkte ein 17-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Villach in Villach ein Moped auf der Bahnhofstraße in Richtung Nikolaigasse. Am Sozius saß ein 16-jähriges Mädchen ebenfalls aus dem Bezirk Villach. Als die Lenkerin vor einem Schutzweg anhielt, näherte sich ein offensichtlich alkoholisierter 27-jähriger Mann aus Villach und schlug dem am Sozius sitzenden Mädchen plötzlich heftig gegen die rechte Schulter, wodurch diese leicht verletzt wurde. Anschließend versuchte er sie vom Moped zu ziehen. Als die Lenkerin dies bemerkte, parkte sie das Moped und stellte den Mann zur Rede. Dieser schrie jedoch nur laut herum und gestikulierte wild mit den Armen. Anschließend zog er sich die Hose hinunter und zeigte den Mädchen für kurze Zeit seine Genitalien. Als die Lenkerin die Polizei anrief, entfernte sich der Mann.

Sexuelle Belästigung, Körperverletzung, Waffenverbot

Der Mann wurde von einer Polizeistreife am Hauptplatz angehalten. Auf dem Weg zur Polizeiinspektion ließ er ein Springmesser fallen, obwohl gegen ihn ein aufrechtes Waffenverbot besteht. Das Messer wurde sichergestellt. Auf der Polizeiinspektion verhielt sich der Mann gegenüber den Beamten trotz mehrmaliger Abmahnung immer aggressiver, weshalb er vorläufig festgenommen wurde. Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (215 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE