Zum Thema:

07.10.2019 - 19:13Vorgeschmack auf Meisterschaft: Floorball in St. Martin17.09.2019 - 09:25Floorball­juniorinnen sichern sich Final­ticket zur WM!10.06.2019 - 18:35„Tutto Gas“: Ein­reise­verbot für vier Feier­wütige08.06.2019 - 17:23Lignano 2k19: Die Eska­lation ist in vollem Gange
Sport - Kärnten
Celine Tarchini (Verteidigerin)
Celine Tarchini (Verteidigerin) © KK

U19 Damen:

Es wird spannend: WM-Qualifikation im Floorball

Lignano Sabbiadoro – Heuer im Zeitraum vom 11. bis 15. September 2019 findet die WM Qualifikation der U19 Damennationalmannschaft im Floorball statt. Der Austragungsort ist Lignano Sabbiadoro im Bella Italia EFA Village. In der Auswahl für die WM Qualifikation stehen fünf Villacher und zwei Klagenfurter Damen.

 1 Minuten Lesezeit (220 Wörter)

Insgesamt haben sich 19 Mannschaften für den 9. U19-Frauen-WFC (World Floorball Championships) angemeldet, der vom 6. bis 10. Mai 2020 im schwedischen Uppsala ausgetragen wird. Die fünf verbleibenden europäischen Mannschaften werden im September 2019 ein Qualifikationsturnier bestreiten, um zu entscheiden, wer die beiden letzten Plätze belegt. Sollten unsere Kärntner Damen die Qualifikation unter den Top 2 abschließen geht es für sie also nächstes Jahr im Mai zur Weltmeisterschaft nach Schweden. Wir halten die Daumen!

WM-Qualifikation in Lignano

In der Auswahl für die WM Qualifikation stehen sieben Kärntner Damen.

Vom VSV Unihockey:

  • Maria Gatto, Torfrau
  • Lara Fuhrmann, Torfrau
  • Elena Marusic, Stürmerin
  • Smoly Theresa, Stürmerin
  • Julia Tscharnuter, Stürmerin

Von den Floorball Bandyts aus Klagenfurt:

  • Julia Bachmayer, Stürmerin
  • Celine Tarchini, Verteidigerin

9. U19-Frauen-WFC

Diese Veranstaltung wird mit 16 Mannschaften ausgetragen und es gibt keine A- und B-Division mehr. Zum ersten mal werden die Mannschaften in einer Division in vier Gruppen eingeteilt, basierend auf Ranglisten und Stimmzetteln. Nach der Qualifikation wird eine Gruppenwahl durchgeführt, um die letzten vier Gruppen zu bestimmen. Neun Teams (alle aus Europa) qualifizierten sich direkt nach den Ergebnissen der U19 WFC 2018, zwei Teams aus Amerika, drei Teams aus Asien haben sich nach regionalen Quoten ebenfalls direkt qualifiziert.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (20 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE