Zum Thema:

25.08.2019 - 09:02Betrunkener attackierte Feuerwehr­männer nach Konzert23.08.2019 - 20:58Hier liegt Liebe in der Luft: Heirats­antrag auf Open Air Konzert23.08.2019 - 12:56Kärntens Bahnhöfe sind im Test einen Zug voraus22.08.2019 - 10:06ÖBB: Neue Haltestelle für die Stadtbahn
Leute - Kärnten
© ÖBB/Dolinsek

Service und Sicherheit

Groß­veranstaltungen: ÖBB erweitern Angebot

Kärnten – Verstärkungsmaßnahmen für das Andrea Berg Konzert und das Freizeit-Ticket um 11 Euro für die Hin- und Rückreise sind schlagende Argumente. Damit ist die S-Bahn Kärnten die kostengünstigste, sicherste und bequemste Möglichkeit um dieses Event in Klagenfurt zu besuchen.

 2 Minuten Lesezeit (330 Wörter)

Die Erfahrungen aus den letzten Großveranstaltungen im Wörthersee Stadion werden für den kommenden Samstag, den 3. August, bei der Abreise vom Andrea Berg Konzert erstmalig umgesetzt. Die S-Bahnen Kärnten erfreuen sich für den Besuch von Großveranstaltungen in Klagenfurt einer immer größeren Beliebtheit. Um in Zukunft die immer stärker werdende Inanspruchnahme der „stressfreien“ An- und Abfahrt unserer Reisenden noch attraktiver zu gestalten, werden nun zusätzliche und in Eigenleistung erbrachte Services angeboten.

Bequeme An- und Abreise mit der S-Bahn

Für die Anreise mit der S-Bahn aus ganz Kärnten stehen genügend Plätze in allen Nahverkehrszügen zur Verfügung. Bei der Rückreise kann es aufgrund des Konzertendes und dem zeitgleichen hohen Rückreiseverkehrs zu Maximalauslastungen kommen. Aber – die Kärntner S-Bahn „NIGHTline“ bietet dazu zusätzliche Kapazitäten an. Im Zeitraum von 22.30 bis 2.40 Uhr stehen vier Züge Richtung St. Veit und fünf Züge Richtung Villach/Spittal an der Drau mit ca. 4.000 Personenkapazitäten zur Verfügung.

Service und Sicherheit

Mit erhöhter personellen Präsenz bezüglich der Sicherheit und Information durch Security MitarbeiterInnen in Villach Hbf und der Haltestelle Klagenfurt West wird auf Bedürfnisse der Reisenden besonders eingegangen. Erstmalig stehen auch neben dem Ticketautomaten an der Haltestelle Klagenfurt West ÖBB MitarbeiterInnen für den mobilen Kauf von Fahrkarten, für alle Kundinnen und Kunden die noch kein Rückreiseticket gelöst haben, zur Verfügung. Für (Weiter-)Reisende ab Villach ist das Reisecenter bis 2.30 Uhr geöffnet.

Kundenservicestellen in Kärnten

Neben Villach stehen unseren Reisenden in Kärnten für den Fahrkartenverkauf schon bei der Anreise auch die ÖBB Personenkassen in Klagenfurt, Spittal am Millstätter See, Wolfsberg und Lienz zur Verfügung. Unsere Partnervertriebsstellen gibt es in St. Veit an der Glan, Feldkirchen, Hermagor und Völkermarkt.

Informationen rund ums Reisen

  • über die ÖBB App
  • im Internet unter www.oebb.at
  • unter dem ÖBB Kundenservice 05-17 17 zum Ortstarif
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (13 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (8 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE