Zum Thema:

26.08.2019 - 10:58Musik und Handwerk locken in die Innen­stadt25.08.2019 - 20:09Scheibe ein­geschlagen: Dieb stahl Brief­taschen aus PKW25.08.2019 - 18:16Interessante Einblicke bei Ferialjobs im Magistrat25.08.2019 - 13:02Megaktion! 100 gratis Pfeffer­sprays für deinen Selbstschutz
Leute - Villach
© KK

"Plätze voll Musik"

Musikvereine lassen die Innen­stadt er­klingen

Villach – Am kommenden Mittwoch heißt es wieder „Summerfeeling in der Innenstadt“: Diesmal stehen unter anderem heimische Musikvereine im Mittelpunkt – ganz unter dem Motto „Summerfeeling meets Plätze voll Musik!“

 1 Minuten Lesezeit (158 Wörter)

Die Villacher Innenstadt wird zur coolen Veranstaltungszone: Unter dem Motto „Plätze voll Musik“ treten Villacher Musikvereine und Ensembles auf verschiedenen Plätzen in der Innenstadt auf und präsentieren ihr musikalisches Können. Mit dabei sind das Kelag Blasorchester, Musikverein Villach, Volksliedensemble Landskron und die Eisenbahner-Stadtkapelle Villach.

Besondere Klänge in der Italiener Straße

Außerdem wird eine Road-Show Lust auf den spektakulären Crux-Lauf Ende September machen. Auch die Italiener Straße wird mit Schlagermusik erfüllt. Dort veranstaltet Gordon Kelz einen Charity-Abend. Sängerin Elisabeth Kreuzer sorgt für ganz besondere Schlagerklänge, genau wie zahlreiche weitere Kärntner Musikerinnen und Musikern!

Buntes und spannendes Programm

„Die Stadt soll den ganzen Sommer über eine Bühne sein. Wir haben gemeinsam mit den Unternehmerinnen und Unternehmern der Innenstadt jeden einzelnen Mittwoch mit einem mitreißenden, bunten und spannenden Programm gefüllt. So wird das Bummeln in der Stadt zu einem Gesamterlebnis“, betont Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (73 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE