Zum Thema:

19.11.2019 - 11:25Rotes Kreuz: Jugend­gruppe setzt sich für Zivil­courage ein19.11.2019 - 11:00Lärm­problem Güter­zug: Villach fordert „Flüster­trasse“19.11.2019 - 09:05Power­frau als Bau­herrin19.11.2019 - 08:15Mit dem Skate­board auf Erfolgs­kurs
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Feuerwehr im Einsatz:

Sekunden­schlaf: Mit PKW gegen Werbe­tafel ge­prallt

A2 Südautobahn – Eine 61-jährige Italienerin lenkte am Samstag, den 3. August 2019, gegen 17.40 Uhr, einen PKW auf der A2 Südautobahn, aus Richtung Klagenfurt kommend in Richtung Villach. Dabei kam sie aufgrund von Sekundenschlaf rechts von der Fahrbahn ab. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

In weiterer Folge prallte die Italienerin gegen die Steher einer Werbetafel der ASFINAG. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Villach eingeliefert. Am Fahrzeug und an der Tafel entstand ein schwerer Sachschaden. Die FF Velden sowie Pörtschach waren mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (11 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE