Zum Thema:

24.08.2019 - 21:38Heftige Un­wetter: Kameraden im Ein­satz21.08.2019 - 19:30Einsatz in der Heiden­feld­straße: Keller steht unter Wasser21.08.2019 - 17:54Zwei Kuh­damen werden weiter­hin ver­misst20.08.2019 - 19:42Mit Mulden­kipper über Böschung ge­stürzt: Arbeiter schwer ver­letzt
Aktuell - Villach
Durch ein Unwetter kam es zu insgesamt acht Einsätzen in Paternion.
Durch ein Unwetter kam es zu insgesamt acht Einsätzen in Paternion. © ÖA-Team FF Feistritz/Drau

Aufgrund des heftigen Sturmes:

Unwetterschäden: Acht Ein­sätze in Paternion

Paternion – Durch ein kurzes, aber sehr intensives Unwetter kam es am Montag, den 5. August 2019, zu insgesamt acht Einsätzen im Gemeindegebiet von Paternion. Die Feuerwehr Feistritz an der Drau und die Feuerwehr Paternion standen im Einsatz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (88 Wörter)

Am Montag, den 5. August 2019, um 18.44 Uhr, wurden die Kameraden der FF Feistritz an der Drau und der FF Paternion zum Einsatz alarmiert. Durch den Sturm wurden im Ortsgebiet von Nikelsdorf mehrere Bäume entwurzelt und ein Wirtschaftsgebäude stark in Mitleidenschaft gezogen. Ebenso musste mittels Drehleiter das Dach der Volksschule in Paternion mit einer Plane provisorisch abgedeckt werden. Im Ortsgebiet von Feistritz an der Drau kam es aufgrund des heftigen Sturmes zu mehreren Einsatzstellen, wobei Bäume umstürzten und Verkehrswege verlegt wurden.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (34 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE