fbpx

Zum Thema:

07.12.2019 - 15:27VSV will mit Sieg gegen die Vienna Capitals an den Top 5 dranbleiben05.12.2019 - 14:59VSV will gegen Znaim endlich punkten – „Wir haben Etwas gut zu machen!“03.12.2019 - 21:32VSV siegte mit 4:3 gegen HC Innsbruck02.12.2019 - 18:35„Ein Sieg gegen den HC Innsbruck ist Pflicht!”
Sport - Villach
Torhüter Dan Bakala (rechts) verlässt den VSV.
Torhüter Dan Bakala (rechts) verlässt den VSV. © 5min.at

Nachfolger wird gesucht

VSV löst Vertrag mit Torhüter Dan Bakala

Villach – Der EC Panaceo VSV gibt bekannt, dass der bis Ende der Saison 2019/20 laufende Vertrag mit Goalie Dan Bakala aus persönlichen Gründen in beiderseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung aufgelöst wird.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (94 Wörter)

„Wir bedanken uns bei Dan Bakala sehr herzlich für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft“, verkündet der VSV heute in einer offiziellen Presseaussendung.

Suche nach Nachfolger läuft

Die Suche nach einem Nachfolger und Einser-Goalie hat beim EC Panaceo VSV natürlich bereits begonnen: „Wir stehen mit mehreren Kandidaten intensiv in Kontakt. Darunter befinden sich Top-Tormänner sowohl aus europäischen Ligen als auch aus Übersee. “Bis kommende Woche soll dann alles fixiert sein, und unser neuer Tormann zur Mannschaft stoßen“, betont Vorstandssprecher Gerald Rauchenwald.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (60 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE