fbpx

Zum Thema:

22.01.2021 - 06:18Überhitztes Öl löste Küchenbrand aus21.01.2021 - 17:58„ALLE Alternative Liste Lebens­werte Erde“ tritt zur Wahl 2021 an21.01.2021 - 17:09FPÖ fordert mehr Krabbelstuben­plätze und Reduzierung von Mieten21.01.2021 - 16:04Klagenfurt startet mit 120 Betrieben „Safe Service“-Projekt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Von derzeit unbekannten Tätern:

Eimer mit Lack­farbe in Brand: Berufs­feuer­wehr im Ein­satz

Klagenfurt – Am Donnerstag, den 8. August 2019, gegen 22.45 Uhr wurde in einem Klagenfurter Kellerabteil von bis dato unbekannten Tätern ein Eimer mit Lackfarbe in Brand gesetzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (43 Wörter)

Am Donnerstag, den 8. August 2019, gegen 22.45 Uhr wurde in einem Klagenfurter Kellerabteil von bis dato unbekannten Tätern ein Eimer mit Lackfarbe in Brand gesetzt. Das Feuer konnte sich in dem fast leeren Kellerabteil nicht ausbreiten und wurde von der Berufsfeuerwehr Klagenfurt gelöscht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (21 Reaktionen)
ANZEIGE