Zum Thema:

07.10.2019 - 13:41Kärntens Kulturpreis geht an Julius Deutsch­bauer25.08.2019 - 19:38Job als ONLINE-REDAKTEUR/IN21.07.2019 - 14:30Job als Marketing­assistent/in (Teilzeit ab 20 Stunden)02.07.2019 - 17:33Grünes Licht für Gustav Mahler Privat-Uni
Leute - Klagenfurt
© Dieter Kulmer Photography

Jetzt bewerben!

Intendant/in fürs Klagenfurter Stadttheater gesucht

Klagenfurt – Für das Stadttheater Klagenfurt wird ein neuer Intendant oder eine neue Intendantin gesucht. Der bisherige Intendant, Florian Scholz, wechselt bekanntlich mit September 2020 an das Stadttheater Bern und wird damit vorzeitig das Dienstverhältnis beenden.

 2 Minuten Lesezeit (328 Wörter)

Wie Landeshauptmann Peter Kaiser als Kulturreferent und Vorsitzender des Theaterausschusses heute, Freitag, bekannt gibt, wurde die Ausschreibung der Intendanz in Österreich und im angrenzenden deutschsprachigen Raum veröffentlicht. Die Bewerbungsfrist läuft bis 20. September. Die Entscheidung über die künftige Intendanz wird im Theaterausschuss Ende November 2019 gefällt. Die Position wird dann ab der Spielzeit 2020/21 (Beginn 1. September 2020) neu besetzt.

Über 100.000 Besucher pro Saison

„Das Klagenfurter Stadttheater gilt im deutschsprachigen Raum als großartig und attraktiv“, betont Kaiser. Er verweist darauf, dass das Haus 716 Sitzplätze bietet und rund 270 fest angestellte Beschäftigte hat. Pro Spielsaison zeige man insgesamt mehr als 200 Vorstellungen und zähle über 100.000 Besucherinnen und Besucher. Zum im Theaterausschuss des Landes Kärnten und der Landeshauptstadt Klagenfurt festgelegten Prozedere der Intendantensuche erklärt der Landeshauptmann, dass eine hochkarätige Expertenkommission aus allen Bewerbungen drei bis vier Personen auf eine „Shortlist“ setzen werde.

Hier sind Profis am Werk

Vorsitzender dieser Kommission ist der gebürtige Kärntner Christian Kircher, Geschäftsführer der Bundestheater-Holding. Weiters gehören ihr die Direktorin des Burgtheaters Wien, Karin Bergmann, die Intendantin der Bregenzer Festspiele, Elisabeth Sobotka, die Intendantin der Oper Graz, Nora Schmid, die Intendantin des Landestheaters Niederösterreich, Marie Rötzer, der frühere Intendant in Klagenfurt und jetzige Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München, Josef Ernst Köpplinger, sowie der aktuelle Intendant Florian Scholz an.

Hast du das Zeug dazu?

Von den Bewerberinnen und Bewerbern ist die mehrjährige Erfahrung in leitender Position eines Theaterbetriebes, idealerweise eines Mehrspartenhauses, oder herausragende, ausgewiesene künstlerische Expertise nachzuweisen. Gefragt sind zudem umfassende Repertoirekenntnisse des klassischen Musiktheaters sowie des Schauspiels, mehrjährige und nach Möglichkeit internationale Erfahrungen in Gestaltung und Umsetzung von Jahresspielplänen, mehrjährige Erfahrungen in Planung und Durchführung von Theaterproduktionen einschließlich Gastspielen sowie die Kenntnis des nationalen und internationalen Kulturlebens und dessen organisatorischen Umfelds. Mit den Vorbereitungsarbeiten für die Spielzeit 2021/22 wäre rechtzeitig zu beginnen. Hier findest du die offizielle Jobausschreibung vom Stadttheater.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE