Zum Thema:

01.11.2019 - 19:59Erwischt: Lenker hatte Laser­blocker ver­baut21.10.2019 - 10:46Bei der Südrast wird jede Weihnachts­feier ein voller Erfolg17.10.2019 - 09:48„Kreuzung nach Autobahn­abfahrt sorgt für gefährliche Situationen“14.10.2019 - 16:39Der legendäre November-Brunch der Südrast ist wieder da!
Aktuell - Villach
© KK

Achtung!

Polizeieinsatz: Sperre wegen Felssturz bei Warmbad

Villach Warmbad – Die Auffahrt auf der A2 Südautobahn Richtung Villach sowie die B83 sind derzeit gesperrt. Mehrere Polizeibeamte sind im Einsatz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter) | Änderung am 13.08.2019 - 14.32 Uhr

A2 Südautobahn Abfahrt Villach  – hier staut sich momentan der Verkehr. Die Auffahrt ist gesperrt. Mehrere Polizeibeamte stehen im Einsatz. Ersten Informationen zufolge hat es einen Felssturz gegeben. Dies bestätigt uns auch Major Stephan Brozek. „Auch die B83 ist zur Vorsichtmaßnahme gesperrt – so lange, bis der Landesgeologe diese frei gibt“, so Brozek. Eine Umleitung geht über Gödersdorf. Die Dauer der Sperre ist noch nicht absehbar. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.

UPDATE

Die Sperre wurde aufgehoben und der Verkehr fließt wieder ohne weitere Behinderungen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (133 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE