Zum Thema:

24.08.2019 - 16:16Unbekannte beschädigten Gebäude mit Graffiti und Steinen24.08.2019 - 12:41„Leberkas-Pepi“ eröffnet bald in den City-Arkaden24.08.2019 - 12:221. Comedy Slam an der Alpen-Adria-Uni23.08.2019 - 13:04Vandalen zerschossen Fensterscheibe
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Es kommt zu Verkehrsbehinderungen

Bau­arbeiten: Wasser­rohrnetz wird saniert

Klagenfurt – Um auch zukünftigen Generationen bestes Trinkwasser in Klagenfurt zur Verfügung stellen zu können, arbeiten die Stadtwerke Klagenfurt in nächster Zeit für das Klagenfurter Wasser, wobei es zu Verzögerungen im Verkehr kommen kann.

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter)

Frisches und sauberes Trinkwasser direkt aus der Wasserleitung ist ein Privileg. Die Klagenfurter sind dafür zu beneiden. Doch kaum einem ist bewusst, wie viel Arbeit und Sorgfalt nötig ist, diese Qualität immer garantieren zu können. Über das 565 km lange Leitungsnetz gelangt bestes Trinkwasser direkt in die Klagenfurter Haushalte. All diese Anlagen inklusive des Netzes werden regelmäßig gewartet, saniert und ausgebaut.

Bauarbeiten in der Goethestraße

Ab Montag, den 19. August 2019, werden in der Klagenfurter Goethestraße das Wasserrohrnetz saniert und die Hausanschlüsse ausgewechselt. Im Zuge dieser Sanierung wird auch die Gasleitung ausgetauscht. Während der Bauarbeiten wird die Straße für den Durchzugsverkehr zum Teil eingeengt bzw. umgeleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November dauern.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (16 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE