Zum Thema:

22.08.2019 - 17:52Bei LKW zwölf schwere technische Mängel fest­gestellt13.08.2019 - 14:45Fühlt sich Bürgermeister Kessler noch sicher?13.08.2019 - 11:01Großer Polizei­einsatz: Erneut Bomben­drohung in Arnoldstein11.08.2019 - 17:22Geld, Bankomat­karten und E-Cards aus PKW gestohlen
Leute - Villach
© Marktgemeinde Arnoldstein

Natur erleben

Den Sternen so nah: Abenteuer am Dreiländereck

Dreiländereck – Wandernd den Berg erkunden und im Zelt unter freiem Himmel übernachten. Welch ein Abenteuer! Unter dem Motto „Mit Kindern auf Hütten“ gestalteten die Naturfreunde Arnoldstein ein Familienerlebnis mit Übernachtung am Hausberg, dem Dreiländereck.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Gestartet wurde bei der Talstation der Bergbahnen Dreiländereck, schwungvoll ging es auf die Seltschacher Alm zur Dreiländereckhütte, wo die Wanderer von Marion Pucher, einer Hüttenwirtin aus Leidenschaft, und ihrem engagierten Team empfangen und mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt wurden. Bevor es an das Aufbauen der Zelte ging, gab es für die Kinder ein kleines Geschenk zur erfolgreichen Erwanderung des Dreiländerecks. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch Vzbgm. Ing. Reinhard Antolitsch, den Bergbahnen Dreiländereck und dem engagierten Team der Dreiländereckhütte.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (25 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE