Zum Thema:

25.08.2019 - 21:32Helmut Brand­stätter gibt Signier­stunde bei Heyn25.08.2019 - 09:39Verletzt: 50-Jähriger schlug immer wieder auf seine Mutter ein25.08.2019 - 09:29Seriendieb auf frischer Tat im Supermarkt ertappt24.08.2019 - 20:001. Comedy Slam an der Alpen-Adria-Uni
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

In der Tiefgarage der Cine City

Alarm ausgelöst: Feuerlöscher mutwillig abgefeuert

Klagenfurt – Heute um kurz vor 14 Uhr ertönte die Sirene in Welzenegg. Die Freiwillige Feuerwehr Haidach wurde zu einem Brandmelderalarm gerufen. Bald stellte sich der wahre Grund der Alarmierung heraus.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (54 Wörter)

Am Nachmittag war die Sirene über Klagenfurt zu hören. Die Freiwillige Feuerwehr Haidach rückte aus, doch von einem Brand war weit und breit nichts zu sehen. Nach genauerer Nachforschung stellte sich heraus, dass es sich um einen Täuschungsalarm gehandelt hat. Ein Unbekannter hatte in der Tiefgarage mutwillig einen Feuerlöscher abgefeuert.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (32 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE