Zum Thema:

31.08.2019 - 23:31Feuerwehreinsatz auf der Villacher Alpenstraße31.08.2019 - 17:47Skuriller Wunsch ans Universum?27.07.2019 - 20:53Fehler bei Tourplanung: Kletterer wurde von Polizei­hubschrauber geborgen13.07.2019 - 22:09Sirenenalarm: Fahrzeug auf Alpen­straße steht in Voll­brand
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © Pixabay

Bis zu 7000 Greifvögel:

Faszinierend: Tausende Greifvögel ziehen über den Dobratsch

Dobratsch – Die Gäste können nicht aufhören zu Staunen – der jährliche Greifvogelzug, der über dem Naturpark Dobratsch beobachtet werden kann, ist ein aufregendes Naturspektakel für Groß und Klein.

 1 Minuten Lesezeit (130 Wörter) | Änderung am 16.08.2019 - 12.26 Uhr

Nur im Naturpark Dobratsch kann man derzeit und noch bis Ende August Greifvögel bei ihrem jährlichen Zug in den Süden beobachten. Bis zu 7000 Wespenbussarde, Adler, Geier, Weihen und Milane schweben in diesen zwei Wochen über die Köpfe der Besucherinnen und Besucher hinweg. Besonderheit des vergangenen Jahres war ein Kaiseradler.

Swarovski Ferngläser zum Ausleihen

Für die Beobachtung der Greifvögel stehen leihweise Swarovski Ferngläser zur Verfügung. Diese Veranstaltung wird von der Villacher Alpenstraßen Fremdenverkehrs GesmbH unterstützt. Schaue dir die Alpen von ihrer schönsten Seite an und beobachte währenddessen die anmutigen Greifvögel.

 

Greifvogelwochen am Skywalk

Wann: täglich bis Sonntag, 25. August 2019

Ranger informieren vor Ort: jeweils 11.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Skywalk, Parkplatz 6 der Villach Alpenstraße

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (45 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE