fbpx

Zum Thema:

19.01.2020 - 18:0680 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Feld am See16.01.2020 - 15:32Ein Stückchen Velden gibt es auch in Gemona14.01.2020 - 19:36Feuerwehren im Einsatz: Kamin spuckte Feuer12.01.2020 - 09:27Junge Männer nach Schlägerei vor Disko festgenommen
Aktuell - Villach
Die drei Kühe sind von ihrer Weide ausgebüchst.
Die drei Kühe sind von ihrer Weide ausgebüchst. © Leserin

Feuerwehr bittet um Mithilfe:

Seit Sonntag: Drei Kuh­damen werden ver­misst

Kerschdorf bei Velden – Drei trächtige Kühe sind seit Sonntagabend, den 18. August 2019, verschwunden. Die Tiere sind von einer Weide in Kerschdorf bei Velden ausgebüchst. Die Kameraden der hiesigen Freiwilligen Feuerwehr bitten um eure Mithilfe. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter) | Änderung am 19.08.2019 - 16.10 Uhr

Seit Sonntagabend werden die drei trächtigen Kuhdamen vermisst. Die Kühe dürften sich im Bereich von Kerschdorf, Dröschitz, Wurzen oder Ebenfeld aufhalten. Die Kameraden der FF Kerschdorf/Velden bitten um eure Mithilfe. „Wenn sie jemand sehen sollte oder gesehen hat, bitte unter der Telefonnummer 0650/9700202 melden, damit sie wieder eingefangen werden können“, so die Feuerwehr über ihre Facebookseite. Auch die Besitzerin der Kühe betont: „Die Tiere sind sehr scheu. Bitte versucht nicht, sie zu rufen, sondern meldet euch direkt bei uns.“

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (105 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE