Zum Thema:

01.08.2019 - 14:42Darum musste das Outlet kurz nach Eröffnung wieder schließen26.05.2019 - 16:58Nur noch 7 Tage: Designer-Fashion so günstig wie noch nie17.04.2019 - 17:41Kärntner Influencerin gründet eigenes Modelabel24.11.2018 - 17:40Style dich, wie du es verdienst!
Wirtschaft - Villach
© Pacheiner

Im ehemaligen "House of Style":

Nach Schließung: Brown­town er­öffnet neuen Store

Villach – Kurz nach Eröffnung musste der „Browntown“-Streetwearshop aufgrund von "feuerpolizeiliche Maßnahmen" bereits wieder schließen. Doch der Inhaber Nino Gross gibt so schnell nicht auf und hat sich nach einer neuen Location für seinen Store umgesehen.

 1 Minuten Lesezeit (162 Wörter)

In der Kirchtagswoche hat Geschäftsführer Nino Gross und sein Team die große Eröffnung gefeiert. Doch dann ordnete die Behörde die sofortige Schließung an. Der Grund war eine feuerpolizeiliche Beanstandung. Für die Bewohner über dem Geschäft gab es laut Magistrat keinen sicheren Fluchtweg im Falle eines Brandes. 5 Minuten hat berichtet.

Browntown zieht ins ehemalige „House of Style“

Doch, wie Medien berichten, lässt sich der Unternehmer Nino Gross nicht unterkriegen. Gross habe bereits neue Örtlichkeiten für seinen Laden gefunden. Laut Medienberichten will er im ehemaligen „House of Style“ sein „Browntown“-Outlet eröffnen. Hier möchte er im Erdgeschoss „Streetfashion“ und im Untergeschoss einen Flohmarkt mit reduzierter Ware anbieten. Bis zur Eröffnung soll es nicht mehr lange dauern. Der Unternehmer selbst war für ein Statement nicht erreichbar. Wir halten euch am Laufenden.

ANZEIGE
Die Behörde ordnete die sofortige Schließung des früheren Stores an.

Die Behörde ordnete die sofortige Schließung des früheren Stores an. - © KK

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (62 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE