fbpx

Zum Thema:

13.01.2021 - 15:33Baum touchiert: Vater und Sohn bei Ausweich­manöver verletzt12.01.2021 - 12:19Pribelsdorf: LKW kollidierte mit einem Regional­zug12.01.2021 - 08:31Nach Unfall auf der Ossiacher Zeile werden Zeugen gesucht11.01.2021 - 17:27PKW-Kollision forderte zwei Verletzte
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia.com | Kzenon

Beim Abbiegen:

Mit dem Wohn­mobil einen Rad­fahrer um­gestoßen

St. Georgen am Längsee – Der 63-jährige Italiener wollte mit seinem Wohnmobil nach links in einen Campingplatz einbiegen. Dabei stieß er gegen einen 34-jährigen Radfahrer aus St. Veit an der Glan.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Auf der L 84 Längsee Landesstraße in St. Georgen am Längsee wollte am Samstagnachmittag, den 24. August 2019, ein 63-jähriger Italiener mit seinem Wohnmobil nach links in einen Campingplatz einbiegen. Dabei stieß der Lenker gegen einen 34-jährigen Radfahrer aus St. Veit an der Glan. Der Radfahrer musste mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

 

ANZEIGE