Zum Thema:

13.11.2019 - 22:03Baum blockierte die Wurzenpass­straße10.11.2019 - 12:13Erdrutsch verlegte Gemeindestraße03.11.2019 - 21:39Starkregen & Föhnsturm: Baum blockierte Straße31.10.2019 - 14:49Verletzt: 31-jähriger PKW Lenker stürzte über steile Böschung
Aktuell - Klagenfurt
© FF Ebenthal

FF Ebenthal im Einsatz:

Blitzeinschlag: Baum stand in Flammen

Ebenthal – Gestern Abend zogen heftige Unwetter über Kärnten hinweg. Auch in der Gemeinde Ebenthal wütete das Gewitter. Dabei wurde ein Baum von einem Blitz getroffen und geriet in Flammen. Durch das rasche Eingreifen der FF Ebenthal konnte Schlimmeres verhindert werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter) | Änderung am 30.08.2019 - 19.26 Uhr

Gestern Abend, am 29. August um 21.13 Uhr, wurde die FF Ebenthal zu einem Brandeinsatz gerufen. Während eines Gewitters schlug ein Blitz in einen Baum ein, welcher in Brand geriet. Ein aufmerksamer Nachbar alarmierte sofort die Einsatzkräfte. Durch das rasche Handeln der Kameraden konnte Schlimmeres verhindert werden. Nach ca. einer Stunde konnte die FF Ebenthal wieder einrücken.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (60 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE