Zum Thema:

31.08.2019 - 12:08Verschoben: Autofreier Tag kommt im September27.08.2019 - 07:44Bahnlärm am Wörthersee wird zur Belastung21.08.2019 - 11:0465. Marienschiffs­prozession am Wörthersee12.08.2019 - 17:43Urlauber bei Wakeboard-Unfall schwer verletzt
Sport - Kärnten
Über 200 Athleten werden bei dem Wörthersee Swim Open am kommenden Sonntag erwartet.
Über 200 Athleten werden bei dem Wörthersee Swim Open am kommenden Sonntag erwartet. © Barracuda Sports & Lifestyle GmbH

X-Waters Wörthersee:

Doppel­weltmeister beim Wörthersee Swim Open am Start

Wörhtersee – Beim großen Finale des Austria Swim Open Cups, welcher von Mai bis September an zehn verschiedenen Stationen in ganz Österreich unterwegs war, wird das Wasser am kommenden Sonntag, dem 15. September am Wörthersee zum Kochen gebracht. Beim Abschluss der heurigen Open Water Saison werden zahlreiche Athleten, darunter auch der Doppelweltmeister Florian Wellbrock, ihr Bestes geben.

 1 Minuten Lesezeit (221 Wörter)

Am kommenden Sonntag werden nicht nur über 200 Athleten beim Wörthersee Swim Open am Start sein, sondern auch der aktuelle Doppelweltmeister Florian Wellbrock (Weltmeister in den Disziplinen 1500 Meter Freistil, 10 Kilometer Freiwasser-Schwimmen) sowie sein Vereinskollege und WM-Drittplatzierter, Rob Muffels. Gemeinsam mit den Kaderathleten des Österreichischen Schwimmverbandes, werden sie in der OSV Pro Wave über eine 10 Kilometer lange Strecke ihr Können zeigen.

ANZEIGE
Neben der 17,5 Kilometer langen Querung des Sees kann auch über 10 Kilometer (Start in Pörtschach), 3 Kilometer (Start beim Schaukraftwek) und 0,5 Kilometer (Velden) gestartet werden.

Neben der 17,5 Kilometer langen Querung des Sees kann auch über 10 Kilometer (Start in Pörtschach), 3 Kilometer (Start beim Schaukraftwek) und 0,5 Kilometer (Velden) gestartet werden. - © Barracuda Sports & Lifestyle GmbH

Distanzen von 0,5 bis 17,5 Kilometer

Ein weiteres Highlight des Wörthersee Swim Open wird die 17,5 Kilometer lange Querung des kompletten Sees darstellen. Dabei wird sich der Start in Klagenfurt und das Ziel in Velden befinden. Zusätzlich kann auch über die Distanzen von 10 Kilometer (Start in Pörtschach), 3 Kilometer (Start beim Schaukraftwek) und 0,5 Kilometer (Velden) gestartet werden.

Der Strandclub Velden erwartet im Anschluss alle hungrigen Athleten mit einem Abendbuffet.

Habr ihr Interesse?

Seid dabei beim Abschluss der Open Water Saison 2019 und schwimmt mit oder feuert die Athleten an. Hier findet ihr weitere Details zum Swim Open und könnt euch für das Event am 15. September anmelden.

ANZEIGE
Seid dabei beim Abschluss der Open Water Saison 2019 und schwimmt mit oder feuert die Athleten an.

Seid dabei beim Abschluss der Open Water Saison 2019 und schwimmt mit oder feuert die Athleten an. - © Barracuda Sports & Lifestyle GmbH

Kommentare laden
ANZEIGE