Zum Thema:

22.09.2019 - 20:07PKW kollidierte mit Gegen­verkehr, kam ins Schleudern und überschlug sich22.09.2019 - 19:20Moped- und Motorrad­fahrer kollidierten auf B8122.09.2019 - 19:10Fahrzeug­kontrolle: BMW stellte sich als gestohlen heraus22.09.2019 - 17:29PKW kollidierte mit abbiegendem Traktor
Aktuell - Villach
Die 66-jährige Frau wurde am Donnerstag vom Außenspiegel des violett lackierten PKW erfasst, obwohl sie ordnungsgemäß am Gehsteig unterwegs war.
SYMBOLFOTO Die 66-jährige Frau wurde am Donnerstag vom Außenspiegel des violett lackierten PKW erfasst, obwohl sie ordnungsgemäß am Gehsteig unterwegs war. © pixabay

Nach Fahrerflucht:

Unfall-Lenker wurde ausgeforscht

Treffen – Am Donnerstag berichteten wir von einem Unfall, bei dem eine 66-jährige Frau auf dem Gehsteig von einem violetten Renault Twingo angefahren wurde. Der PKW-Lenker fuhr damals einfach weiter. Nun konnten Ermittler den Unfall-Lenker ausfindig machen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Der Lenker des PKW fuhr am 5. September ohne anzuhalten und sich um die verletzte Frau zu kümmern weiter. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer fuhr dem Fahrerflüchtigem nach und konnte, bevor er ihn aus den Augen verlor, Marke und Farbe des fahrerflüchtigen PKW erkennen.

Unfall-Lenker bemerkte Vorfall nicht

Zum Unfall teilte die Polizei am heutigen Montag, dem 9. September mit, dass der Lenker ausgeforscht werden konnte. Es handelt sich um einen 71-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach. Der 71-jährige gab an, dass er den Verkehrsunfall nicht bemerkt habe.

Kommentare laden
ANZEIGE