Zum Thema:

03.11.2019 - 19:44Derby Duell: VSV geht mit 3:1 als Sieger vom Eis02.11.2019 - 15:16KAC fiebert Derby Duell in Villach entgegen02.11.2019 - 14:33Derbytime in Villach: VSV will zurück auf die Erfolgsspur31.10.2019 - 22:11Spannend bis zum Schluss: Knappe Niederlage für VSV
Sport - Villach
© KK

Verstärkung in der Kommunikation

Christian Kohl­mayer ist neuer VSV Presse­sprecher

Villach – Nach der Bestellung von Andreas Napokoj zum neuen Geschäftsführer des EC PANACEO VSV wird jetzt auch die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein gestärkt. Christian Kohlmayer ist ab sofort neuer Ansprechpartner für die Presse.

 1 Minuten Lesezeit (172 Wörter)

Christian Kohlmayer (47), hauptberuflich seit Jahren im Medien-Team der Stadt Villach tätig und aktuell für die Öffentlichkeitsarbeit im Stadt-Marketing zuständig, wird nebenberuflich als Pressesprecher der „Adler“ fungieren und sich um die Medienarbeit im Verein kümmern.

„Freue mich, Teil des blau-weißen Teams zu sein“

„Der EC PANACEO VSV gilt als eine der stärksten und erfolgreichsten Marken im österreichischen Eishockey. Um diese Ansprüche weiter zu verstärken, ist eine offensive und funktionierende Medienarbeit ganz wichtig. Ich freue mich, ein Teil des blau-weißen Teams zu sein“, so Kohlmayer.

Auf professionelle Zusammenarbeit

Vorstandssprecher Gerald Rauchenwald betont, dass gute und faire Beziehungen zu den Medien für jedes Unternehmen von enormer Bedeutung seien, so auch ganz besonders für den EC PANACEO VSV: „Eine Medien- und Öffentlichkeitsarbeit funktioniert nicht nach dem Zufallsprinzip. Journalisten schätzen eine professionelle Zusammenarbeit – gefragt sind seriöse, relevante Informationen, kontinuierliches Bemühen und ein offener Dialog. Das ist auch unser Anspruch. Wir sind sehr froh, dass wir Christian Kohlmayer für diese Aufgabe gewinnen konnten!“

Kommentare laden
ANZEIGE