Zum Thema:

05.12.2019 - 17:01Italienisches Flair erweckt den Nikolaiplatz zum Leben05.12.2019 - 07:26Fuß­gängerin umge­fahren: PKW-Lenker fuhr einfach weiter04.12.2019 - 18:03Naturkosmetik zum Selbermachen – exklusiv in Villach!04.12.2019 - 16:30Schulausbau, Straßensanierung, Citybus & Co. – Villach investiert 220 Millionen in seine Zukunft
Leute - Villach
Marktfieranten aus verschiedensten Regionen Italiens werden wieder mit kulinarischen Schmankerl-Ständen italienisches Marktflair versprühen.
Marktfieranten aus verschiedensten Regionen Italiens werden wieder mit kulinarischen Schmankerl-Ständen italienisches Marktflair versprühen. © Stadt Villach

Italienische Genusstage

Molto bene: Der Italo-Markt begeistert erneut

Villach – Schon heuer im Frühjahr war der Italo-Markt in der Innenstadt ein voller Erfolg. Jetzt folgt die nächste Auflage der italienischen Genusstage: Von Mittwoch, 18., bis Samstag, 21. September, verwandelt sich der Villacher Hauptplatz wieder in eine kulinarische Genusszone mit allen Köstlichkeiten, die die italienische Gastlichkeit zu bieten hat.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter)

Vier Tage lang werden Marktfieranten aus der Toskana, Sizilien, Sardinien, Umbrien und anderen Regionen Italiens das einzigartige italienische Marktflair wieder mit insgesamt neun kulinarischen Schmankerl-Ständen auf den Hauptplatz bringen.

Vor Ort verkosten

Zwischen Wein, Süßwaren und Pistazien, Trüffelnudeln und Sardellen, Parmesan, Wildschwein-, Fenchel- und Trüffelsalami, Olivenöl und Antipasti können die Besucherinnen und Besucher der Villacher Innenstadt dann in den südlichen Geschmacksrichtungen schwelgen und natürlich die Köstlichkeiten auch gleich vor Ort verkosten.

Italo-Markt

Wo: Hauptplatz Villach

Mittwoch, 18. September: 10 bis 20 Uhr

Donnerstag, 19., und Freitag, 20. September: Jeweils von 9.30 bis 20 Uhr

Samstag, 21. September: 9.30 bis 19.00 Uhr

Kommentare laden
ANZEIGE