Zum Thema:

15.10.2019 - 07:15Alkoholisierte Moped­lenkerin prallte gegen Mauer13.10.2019 - 19:45Schwer verletzt: Zwei Moped­lenker frontal zusammen ge­stoßen10.10.2019 - 12:58Kitsch & Klang im Gemeindeamt09.10.2019 - 21:46Dompropst zu Gast in Köstenberg
Leute - Villach
© Gemeinde/KK

High Tech Standort Kärnten

Wirtschafts­delegation aus New York zu Gast in Velden

Velden – Beeindruckt von den zukünftigen großen Vorhaben als High Tech Standort Kärnten in Verbindung zu intakter Natur zeigte sich eine US-Wirtschaftsgruppe rund um Karl Hofer in Velden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Die Gäste wurden von Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk mit Geschäftsführerin Dr. Margit Heissenberger von der Initiative Kärnten anlässlich eines Kärnten-Aufenthaltes vor dem Schloss Velden begrüßt. Sowohl die hochrangige Delegation aus den USA als auch Veldens Bürgermeister sind sich darüber einig, dass Kärnten als idealer Lebens- und Arbeitsraum in Kombination mit Internationalität und Sicherheit einen wesentlichen Standortvorteil mit sich bringt.

Kommentare laden
ANZEIGE