fbpx

Zum Thema:

03.06.2020 - 21:52Hochpreisiges E-Bike vor Klinikum gestohlen26.05.2020 - 19:57Unbekannte stahlen teure Fahrräder aus Garage26.05.2020 - 14:17„Markendiebe“ stahlen Hilti-Rotationslaser26.05.2020 - 07:16Diebe räumten Keller­abteil leer
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Im Wert von 1.000 Euro

Ohne Skrupel: Grabplatte von Friedhof gestohlen

St. Kanzian am Klopeinersee – Unbekannte Täter machten sich mit einer großen Granitplatte einer Grabstätte aus dem Staub.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit von 15. August bis 13. September 2019 in einem Friedhof im Bezirk Völkermarkt von einer Grabstätte eine Grabplatte aus Granit. Durch den Diebstahl der Platte entstand einer 72-jährigen Frau aus dem Bezirk Völkermarkt ein Schaden in der Höhe von 1.000 Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE